Praxis Dr. P. Huber  |  Neuer Markt 4  |  76275 Ettlingen  |  +49 (0)7243 121 66  |  kontakt@dr-p-huber.de

Meine Praxis ist vom 5.8. bis 23.8. geschlossen. Die Vertretung übernehmen in der KW 32: Praxis Drs. Stefan&Margarita Doerjer, Ettlinger Str. 9, 76307 Karlsbad Tel.: 07202 2604, in der KW 33: Praxis Dr. Peter Holzschuh, Südliche Hildapromenade 2, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721 1839960, in der KW 34: Praxis Dr. Alexander Beck, Mathystr. 13, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721 376060. Die Wundsprechstunde findet weiterhin Dienstags und Freitags statt, Anmeldungen bitte unter 0177 400 71 56

Liebe Besucher,

ich freue mich, Sie auf der Webpräsenz meiner Chirurgischen Praxis in Ettlingen begrüßen zu können.Sie erfahren hier alles Wichtige über mein Leistungsangebot.

Niemand lässt sich gerne operieren. Wir möchten Ihnen durch menschliche Zuwendung und gute Aufklärung Ihre Ängste nehmen. Neben unserer operativen Tätigkeit bieten wir ein breites Spektrum konservativer Behandlungen. Unser Anliegen ist die optimale Versorgung unserer Patienten. Wir gewährleisten Ihnen eine hohe fachliche Qualifikation der ärztlichen und nichtärztlichen Mitarbeiter. Diese wird durch regelmäßige Fortbildungen und den Erwerb von Zusatzqualifikationen gesichert.

Der enge Kontakt mit den umliegenden Krankenhäusern, Fachärzten und Sozialstationen bildet die Voraussetzung für die umfassende Behandlung unserer Patienten.

Unser Terminvergabesystem bietet Patienten die Möglichkeit, kurzfristig Termine zu verabreden, persönlich, telefonisch oder über diese Internetseite, auf der weitere Informationen zum Praxisablauf, zu unseren Serviceangeboten und ärztlichen Mitarbeitern zu finden sind. Sollten alle Termine gegen Monatsende bereits vergeben sein, können neue Online Termine erst zum Anfang des nächsten Monats gebucht werden.

Medizinische Geräte nach dem neusten Standard, ein Hygieneplan und ein gewissenhafter Umgang mit Datenschutzkriterien bieten die Basis für eine sichere und hochwertige Diagnostik und Therapie.

Fremdsprachenkenntnisse von Ärzten und Arzthelferinnen bieten die Möglichkeit, nicht deutschsprachige Patienten umfassend zu betreuen.

Mitglied bei: